Von der Sinnkrise zum höheren Lebenszweck.  Sei DU selbst - entfalte dich so, wie du gedacht bist..

In unserem Erstgespräch geht es um Klarheit. Gibt es Resonanz zwischen uns? Fühlst du dich in deinem Anliegen verstanden? Kann ich dir ein Angebot machen, das in dir Zuversicht entstehen lässt, dass sich der gemeinsamen Zeit der Zusammenarbeit sich etwas in dir grundlegend gewandelt hat. Das Gespräch ist dazu da, dass wir beide eine Entscheidung treffen können, ob eine Zusammenarbeit sinnvoll ist.

Den Sinnen vertrauen,
das Eigene entwickeln,
neugierig bleiben oder: werden.

Das Humandesign und die Genschlüssel unterstützen
den Prozess des „Werde, was du bist“.

Im Coaching geht es um eine neue Perspektive auf dich, deine Ressourcen, dein Potential. Du stellst dir wieder einmal die Frage nach dem „mehr“, nach dem höheren oder tieferen Sinn deines Daseins. Wir begeben uns gemeinsam auf eine Reise, eine Wanderung auf einen inneren Berg.


Die Entdeckungsreise besteht darin, mein altes ICH mit neuen Augen zu sehen! –  und Lust auf eine neue Version von mir - von 1.0 auf 3.0 -  sich entfalten zu lassen.


Das Leben verläuft/vollzieht sich in Zyklen. Die Zeit der Pubertät ist der dritte Zyklus und schon in dieser Lebensphase erleben Menschen die Not einer ersten Sinnkrise. Eine nächste Phase ist meist die Zeit zwischen 28 und 30 Jahren. Spätestens in der Lebensmitte stellt sich die Frage nach dem Sinn und Zweck des eigenen Lebens. Ist das, was ich tue wirklich die, die mir und meinen Talenten entspricht? Erfüllt mich mein berufliche Arbeit und trage ich zum Ganzen bei? Sind meine Beziehungen lebendig und erfüllend? Was könnte die „Luft nach oben“, der höhere Lebenszweck sein?

Ich "übersetze" deine Humandesign Körpergrafik in konkretes Wissen über das, was du bei deiner Geburt mitbekommen hast:  die in dir verkörperte Energie und Intelligenz.  


Du wurdest nicht  geboren, nur um Steuern zu zahlen und zu sterben


.

Aus den 64 möglichen Genschlüsseln sind einige besonders bedeutsam. Indem ich dich darüber informiere und du sie zu kontemplieren beginnst, wird dein Licht zu leuchten beginnen. Indem du deine Gabenqualitäten verkörperst, verwirklicht sich dein Lebenszweck in deinem Umfeld von allein.  Der Weg dorthin lässt sich beschreiben als Ganzwerdung: deine Schwächen und Schatten transformieren sich in deine Gaben. Die höchste Essenz "deiner" Genschlüssel ist der Stern, auf den du dich ausrichtest.

Beim Abstieg von deinem inneren Berg hast du mit mir zusammen Strategien entwickelt, wie du dich in deiner Umgebung und für das größere Ganze authentisch und konkret einbringen wirst.


Das neue Ich ist auf dem Weg. Mit Sinn und erfüllender Aufgabe im Blick.